Vegane Hot Dogs

Das klassische Hot Dog-Rezept auf vegan.

Vielleicht habt ihr schon bemerkt, dass ich absolut keine Probleme mit fettigem Essen habe – nein, ich liebe es sogar!
Hier mein Rezept (so kann man es eigtl gar nicht mehr nennen, so einfach geht es) für vegane Hot Dogs.

Zutaten:

  • 1 Packung vegane Hotdog-Brötchen (4 Stück)
  • 4 vegane Würste (Hobelz Hot Dogs sind am besten, aber es gehen auch die Würste aus dem Aldi oder Spar!)
  • 2 große Essiggurken
  • Senf
  • Ketchup
  • Vegane Mayo (meine ist aus dem Edeka)
  • Röstzwiebeln
  • Schnittlauch

Zubereitung:

Würste leicht anbraten. Währenddessen die Brötchen kurz toasten, in den Ofen geben oder auch einfach so lassen. Die Essiggurken in schräge Scheiben schneiden.
Dann die Brötchen aufschneiden, dabei aufpassen, dass sie nicht ganz durchgeschnitten sind. Auf eine Seite kommt Senf, auf die andere Ketchup. Dann kommen die Gurkenscheiben auf eine Seite und das Würstchen kommt ins Brot. Darauf noch Röstzwiebeln, Mayo und Schnittlauch streuen und fertig!

Ich hatte als Beilage noch geröstete Knödel-Scheiben (Pommes würden besser dazu passen ;))

Vegane Hot Dogs

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>